Material zum Vortrag beim Mega "Let's Zeppelin" 2017

Let's Zeppelin Mega Friedrichshafen

Das Team ramieh wird am 19. August 2017 einen Vortrag auf dem Mega "Let's Zeppelin" in Friedrichshafen halten:

Habt Ihr bereits Wherigo-Geocaches gespielt und möchtet mal selbst eine Cartridge erstellen? Dann seid Ihr hier genau richtig! Denn das ist gar nicht so schwierig und auch ohne Programmierkenntnisse machbar.

Aber auch wenn Ihr Wherigos nur spielen wollt, seid Ihr herzlich willkommen. Denn ein Grundverständnis über den Aufbau von Cartridges hilft Euch auch, die typischen Probleme beim Spielen zu erkennen und zu umschiffen.

ramieh  von Geocaching Donnerberg zeigen Euch wie’s geht.

Anhand einer einfachen Lehr-Cartridge wird Schritt für Schritt erklärt, wie man einen Wherigo spielt und wie man eine Cartridge selbst erstellen kann.

Danach könnt Ihr das Gelernte auch gleich ausprobieren, denn der Wherigo zur Demo-Cartridge liegt gleich neben dem Eventgelände.

Die Vortragspräsentationen und weitere Materialien findet Ihr hier:

Der Vortrag baut auf dem von 2015 auf. Die Materialien, auf die dort verwiesen werden, sind auch für den aktuellen Vortrag verwendbar.

Geocaching Donnersberg goes WherIGo

Durch die Geocaching-Teams ramieh und eric07 wurden für das 1. WIG-Event in Kaiserslautern sowie den Vortrag "WherIGo mit Urwigo" auf dem GIGA-Event in Mainz umfangreiche Tutorials zum Erstellen eines eigenen WherIGo-Caches angelegt. Doch dies war nur der erste Schritt!

Im Jahr 2015 haben wir im Orgateam einen kompletten Wherigo-Adventskalender auf die Beine gestellt. Die beiden Orgateammitglieder ra und mieh von ramieh haben hierzu ein ganzes Paket zum unkomplizierten Herstellen aller 24 Cartridges gepackt.

Nachdem der Adventskalender 2015 nun zu Ostern 2016 beendet wurde, möchten wir euch das Programmaterial unseres Kalenders hier zur Verfügung stellen, damit ihr sehen könnt, wie wir vorgegangen sind. Vielleicht inspiriert es euch ja auch zum Programmieren eigener Cartridges ;-)

Material des Donnersberger Adventskalenders 2015

Das Material des Adventskalenders (die noch aktiven Adventskalender-Türchen ausgenommen) haben wir euch in einer ZIP-Datei zum Download zusammen gepackt. Es sind enthalten:

  • Auslieferung: Hier findet ihr die zur Veröffentlichung erzeugten Cartridges, wie sie auch auf Wherigo.com hochgeladen wurden. Jeder Datei liegt ein Liesmich mit dem Versionsverlauf bei.
  • Bauen: In diesem Ordner haben wir unser Material zur Datenerhebung hinterlegt. Dieses besteht aus den Formularen zur Erfassung für die Outdoor-Teams und dem gesammelten Bildmaterial (jeweils im für die Cartridge passenden Format) auf der einen Seite und den Excel-Tabellen für die Programmierung und Cartridge-Erzeugung auf der anderen Seite. Auch ist hier im Unterordner 'Cartridges' das komplette Urwigo-Projektmaterial enthalten.
  • Betatest: Hier ist unsere Vorgehensweise beim Betatest der Türchen dokumentiert.
  • CartridgePatcher: Dieses Verzeichnis enthält das Programm, das zur Stapelverarbeitung des Materials der 25 Caches zu 25 Urwigo-Projekten dient.
  • Doku: Dort findet ihr das Patchprotokoll des Patch-Programms und die Vorgehensweise zum Cartridge-Upload auf Wherigo.com

Wichtig! Damit ihr unsere Vorgehensweise nachvollziehen könnt, empfehlen wir dringend, zuerst die Liesmich.txt im Hauptverzeichnis aufmerksam zu lesen. Dort erfahrt ihr, welcher Bestandteil zu welchem Zweck dient.

> Hier geht es zur ZIP-Datei (ca. 65 MB) <

Bei Fragen zu den Projektdateien der Adventskalender-WIGs beantworten wir gerne eure Fragen:
.
Bitte beachtet allerdings, dass wir für mit dem Patcher erzeugte eigene Cartridges keinen erweiterten Support leisten können.

Folien, Cartridge, Screenshots, Projekt-Datei und Anleitung
der Wherigo Demo-Cartridge "Kunst am Rhein"

Hast du schon einmal einen Wherigo Geocache gefunden? Hattest du Freude daran? Willst du auch mal einen erstellen? Aber auch wenn du noch nie einen Wherigo absolviert hast, kannst du mit dieser Demo-Cartridge einen ersten Einstieg in die Wherigo-Welt wagen. Der Aufbau der Demo-Cartridge wird genau erklärt und gezeigt, wie du mit dem Programm Urwigo auf dem eigenen Rechner eine solche Wherigo Cartridge erstellen kannst. Auch wird gezeigt, wie man kritische Situationen umschiffen kann. Du findest hier die Folien des Vortrags, die Urwigo-Projekt-Datei sowie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Erstellen der Cartridge. Die Projekt-Datei kannst du dann auch als Grundlage für einen eigenen Wherigo nehmen. 

Zum Spielen der Cartridge brauchst Du ein Wherigo-fähiges GPS-Gerät oder Smartphone und die Wherigo-Cartridge Kunst am Rhein.

  • Vortrags-Folien: Folien des Wherigo-Vortrags vom 16.5.2015 auf dem Gutenberg Giga Mainz     
  • Wherigo-Cartridge Kunst am Rhein: diese Wherigo Demo-Cartridge spielt auf dem Event-Gelände in Mainz
  • Screenshots eines Spieldurchlaufs: Screenshots eines Spieldurchlaufs der Cartridge Kunst am Rhein auf Smartphone mit WhereYouGo
  • Urwigo Projekt Kunst am Rhein: fertiges Urwigo-Projekt der Wherigo Demo Cartridge Kunst am Rhein zum Lernen, Rumprobieren, Simulieren, Abändern oder als Grundlage für eigene Cartridge
  • Schritt für Schritt Anleitung: Erstellen der kompletten Cartridge mit Urwigo als Schritt für Schritt Screenshots zum "Nachkochen" (Screenshots sind full screen)     
  • Schritt für Schritt Anleitung mit Notizen: Erstellen der kompletten Cartridge mit Urwigo als Schritt für Schritt Screenshots zum "Nachkochen", inclusive Notizen (Screenshots sind hier kleiner, da auch noch die Notizen auf der Seite sind)

Weiterführende Links